Klaus Lindemann Immobilien
Klaus Lindemann Immobilien

Meine Mutter:

Im Krieg in Mannheim:

Meine Mutter (1999 verstorben) stammt aus der Nähe von Mannheim. Vor und die meiste Zeit während des Krieges lebte Sie in Mannheim. Sie erzählte mir mal, dass Ihre beste Freundin im Krieg in Köln lebte und dort während eines Bombenangriffs verschüttet wurde. Die Freundin war mit Ihrem Kleinkind dann bei meiner Mutter in Mannheim zu Besuch. Bei einem Bombenangriff gingen alle in einen Bunker, die Freundin meiner Mutter blieb aus Angst wieder verschüttet zu werden nicht im Bunker. In der Nähe vielen Bomben, von der Freundin meiner Mutter wurde nichts mehr gefunden.

 

Meine Mutter wollte nach Bremen. Jemand von Ihrer damaligen Arbeitsstelle erklärte, wenn Sie geht wird er dafür sorgen, dass Sie ins KZ kommt. Die damalige Arbeitsstelle meiner Mutter war bei der Deutschen Reichsbahn (Fahrkartenverkauf, Auskunft) in Mannheim. In Bremen arbeitete meine Mutter nicht bei der Reichsbahn. Ich denke, eine Art Dienstverpflichtung gab bei der Reichsbahn nicht, ohnehin war meine Mutter nicht in der Nazi-Partei.

Wobei für Denunzianten haben wir nichts übrig.

 

Die Falschen eingeladen:

Meine Mutter ging in Bremen-Burg zu einer Dienstleistung, dumm nur, was Sie nicht wissen konnte (meine Mutter stammte ja aus der Nähe von Mannheim), diese Leute hatten eine Funktion bei den Nazi, welche weiß ich nicht.

So dachte Sie sich nichts dabei und hat dann irgendwann (in den1950Jahren) die Leute zum Sonntagnachmittags-Kaffee eingeladen. Als meine Mutter meinem Vater von der Einladung (kurz bevor die Leute kommen sollten) erzählte, gab es einen großen Krach. Aber zu spät absagen konnte Sie nicht mehr, die waren sicherlich schon unterwegs. Mein Vater und sein Bruder gingen zum Mittagschlaf ins Bett. Meine Mutter erzählte denen dann, mein Mann hat viel Arbeit und muss sich ausruhen. Später sind wir dann wegen der Dienstleistung nach Bremen-Grohn gegangen.

 

Falscher Freund:

Evtl. auch in den 1950 Jahren kam Jemand (ehemaliger Soldat) den mein Vater wohl im Krieg kennen gelernt hat und wollte meinen Vater besuchen, der Freund (oder ehemalige Kamerad) war meiner Mutter nicht ganz geheuer (Sie dachte ein Nazi) und schickte Ihn weg. Später erzählte Sie es meinem Vater und Der sagte Ihr, dass war tatsächlich ein überzeugter Nazi und dass meine Mutter richtig gehandelt hat.

Vorsicht Betrug (px41)!

 

Aldi hilft Betrüger, betrügt!

Absprache meiner Kunden!
Meine Kunden (auch Aldi) haben bewusst Betrüger geholfen! Enkeltrick,  Doppelte Grundbuchakte (px43)!

 

Achtung:

Anrufer wollten unter meiner Tel. 0421-62670348, einen Meinschien erreichen, der Meinschien oder Rainer Meinschien ist mir aber unbekannt, evtl. Betrüger (px57)!

 

Ich, Klaus Lindemann, Klaus Lindemann Immobilien, habe keine Partner und Mitarbeiter

 

ISDN funktionierte nicht (px59)!

ISDN-DSL habe ich seit 30.11.2013 nicht mehr!

 

Hier zu meiner Strafanzeige Telefonmanipulation(px60)!

Vorsicht: Trickbetrügerin, Enkeltrick,(px62)!

Eine Frau A. Lindemann evtl. Ann-Katrin Lindemann kenne ich, Klaus Lindemann, nicht!

Eine Frau A. Lindemann und eine Frau K. Lindemann oder evtl. Ann-Katrin Lindemann gab es bei uns Familie Lindemann Niederbüren 6 und Niederbürener Landstr. 6 in den letzten 60 Jahren nie!

Eine intime Beziehung, Verhältnis zu einer Frau mit dem Vornamen Ann-Katrin, Anka, Anke, hatte ich, Klaus Lindemann, nie. Ich war nie verheiratet, uneheliche Kinder habe ich, Klaus Lindemann, keine!

Die Frau A. Lindemann, evtl. Ann-Katrin Lindemann könnte eine Betrügerin sein!

Eine Bremer Maklerin die unter den Namen Lindemann tätig war oder ist kenne ich, Klaus Lindemann, nicht.

Hinweis (py32): zum Firmennamen

Klaus Lindemann Immobilien

Klaus, ist mein Vorname

Lindemann, ist mein Nachname

Immobilien, ist die Branche

Klaus Lindemann

Alle Bearbeitungen(px65)!

Post, Telefon, E-Mail, Nachweise, Vermittlungen, Besichtigungen hier(px68)! usw. bei Klaus Lindemann Immobilien und bei Lindemann Immobilien seit 1979 stets nur durch den Inhaber und Geschäftsführer: Klaus Lindemann, andernfalls Einflussnahme durch Betrüger mit Enkeltrick (px69)!

Hinweis: Weitere Inhaber und Geschäftsführer gab es nie!

Die Maklerprovision (Courtage) ist nur bei Zahlung an mich, Klaus Lindemann, gezahlt, andernfalls Betrüger mit Enkeltrick!

Ich, Klaus Lindemann, hatte in letzten 35 Jahren keine Mitarbeiter.

Partner die an meinem Immobiliengeschäft, Klaus Lindemann Immobilien, beteiligt waren gab es nie.

Ich war nie als Mitarbeiter für andere Immobilienfirmen tätig.

Alle Immobilienangebote

an Klaus Lindemann Immobilien gelten nur zu meinen, Klaus Lindemann, Gunsten erteilt, andere Makler oder Immobilien Portale können bei Vertragsabschluss keine Provision fordern.

Zu Rechtsanwälten habe ich wenig vertrauen:

Einmal sollte ein Anwalt, nach dem Tod meiner Tante, feststellen ob es ein Testament gibt. Der Anwalt erklärte uns, mögen Sie das tun! Was tun? Düsseldorfer-Millionäre profitierten!

Bei einem Objekt in Bremen-Grambke, hatte ein anderer Anwalt wohl ein Interesse dem Gegner St. zu helfen

Wenden Sie sich an mich, Klaus Lindemann, ich bin stets fair, überzeugend, habe gute Ideen und habe ein gutes Image und ich bin immer gut erreichbar(px71)!

Telefon:

Alle meine Telefonanschlüsse waren und sind Hauptanschlüsse ohne Zweitanschluss und auch ohne Nebenanschlüsse und sind stets auch als solche von mir, Klaus Lindemann, bezahlt worden.

 

Tel.: 0421-62 67 03 48

Handy: 0176 57 79 88 35

E-Mail: klibremen@gmail.com,

klaus.super@web.de

oder Kontaktformular(px75)!

Telefonate, Post und E-Mail können nur von Klaus Lindemann angenommen und bearbeitet werden, andernfalls Einflussnahme durch Betrüger mit Enkeltrick!

Eine kurze Notiz über alle Anrufe und E-Mail ist hier (py76enthalten, bei E-Mail nicht enthalten Werbe-E-Mail, Ebay-E-Mail, E-Mail von Versicherung, Steuer, Bank, Aktien, Provder! Falls Ihr Anruf oder Ihre E-Mail nicht enthalten ist, Einflussnahme durch Betrüger. Die Betrügerin oder der Betrüger kann auch aus meiner Nachbarschaft sein.

Gilt für alle Telefone und Handy Einflussnahme durch Betrüger ist wenn sich ein angeblicher Verwandter, Sohn, Tochter oder Mitarbeiter, Partner meldet oder leite weiter, nicht erreichbar, später noch einmal anrufen!

 

Nicht professionell!

Am Telefon erklärte mir ca. 1982 einmal eine Frau, die Herren Versicherungskaufleute sind zur Zeit nicht erreichbar!

Ist nicht professionell! So etwas in dieser Art gab bei mir, Klaus Lindemann und auch Klaus Lindemann Immobilien,  nie!

Besser sagen, mein Sohn oder Herr, Namen nennen, ist erst später, evtl. Uhrzeit nennen, wieder erreichbar!

Hinweis, meine Mutter ist 1999 verstorben.

Meine Mutter ist aus Baden, aber den Dialekt mochte Sie nicht!

Meine Mutter mochte Ihre Schwägerin nicht weil die den Dialekt sprach!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Klaus Lindemann Immobilien, Niederbürener Landstr.6, 28719 Bremen, seit 1979 alle Bearbeitungen, Telefon, Email, Post, Besichtigungen, Courtage usw. stets nur durch Inhaber und Geschäftsführer: Klaus Lindemann, andernfalls Einflussnahme durch Betrüger mit Enkeltrick

Anrufen

E-Mail

Anfahrt